Lernserver

Hat mein Kind LRS?

Diese Frage beschäftigt Eltern zu Recht – die Lese- und Rechtschreibkompetenz kann Auswirkungen auf die gesamte schulische Entwicklung haben. Oft sind Diagnosetermine entweder teuer, schwer zu bekommen oder sie sind mit langen Wartezeiten verbunden. Wartezeit, die gut dazu genutzt werden könnte, mit einer gezielten Förderung den Problemen entgegen zu wirken.
Durch unsere Mitarbeit mit dem Lernserver der Universität Münster ist time2learn in der Lage eine schnelle, unkomplizierte und trotzdem differenzierte Diagnose der Rechtschreibkompetenz ihres Kindes zu erhalten. Auf Wunsch wird auf der Basis dieser Diagnose ein individuelles Förderkonzept samt Förderunterlagen seitens der Universität erstellt. Das Förderkonzept können wir hier im Hause mit kompetenten Lehrkräften durchführen, die in Fortbildungen an der Universität in Münster das Programm kennen gelernt haben.
Machen Sie einen Termin für eine unverbindliche Diagnose – wir beraten Sie gerne.
Sie können sich auch direkt informieren: www.lernserver.de