Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Schließung der Schulen müssen auch wir überlegen, wie wir mit der neuen Situation umgehen, auch wenn wir als Nachhilfeschule nicht der Entscheidung der Landesregierung unterliegen.
Da nicht nur wir als Leitung davon betroffen sind, sondern natürlich auch unsere Lehrkräfte und ihre Familien, ist das keine leichte Entscheidung, weswegen wir auch im engen Kontakt mit dem VNN, dem Verband der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e. V., stehen. Wir haben uns aktuell entschlossen, time2learn diese Woche komplett zu schließen, um in Ruhe über Möglichkeiten der Fortsetzung des Unterrichts unter den geänderten Rahmenbedingungen nachdenken zu können. Vor allem auch für unsere Abiturienten und die SchülerInnen, die die zentralen Abschlussprüfungen vor sich haben.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis und melden uns, sobald wir wissen, wie es weitergehen wird.
Marion Kauscher & Susan Jane Fritze